My personal Fest 16 recap

It’s some long time ago, since I wrote my last post in English on this Blog. But as I know how many friends from the United States and all over the World are interested into my pictures of the Fest16 (the best festival in the world to my mind), I want to give you my […]

Read more "My personal Fest 16 recap"

Auf Abwegen in Mexiko

“Wenn du jetzt fünf Zentimeter weiter rechts fährst rutschen wir ab und kommen hier nie wieder weg!”.  Der Kommentar meines Travelbuddies Opie half mir in meiner Situation nicht wirklich weiter. Google Maps hatte uns beim Navigieren zu einer Cenote in den Dschungel geschickt, wo wir plötzlich auf Bahnschienen entlangfuhren und nicht mehr viel Platz zwischen […]

Read more "Auf Abwegen in Mexiko"

Shootingmotto: Keep it Simple

Wolkenbedeckter Himmel, leichter Regen. Nicht die optimalen Bedingungen, um Fotografieren zu gehen. Möchte man zumindest glauben. Doch es gibt kein Wetter, das nicht geeignet für ein Fotoshooting ist. Eigentlich ist so ein wolkiger Himmel sogar ziemlich von Vorteil in Sachen Licht. Die Wolken brechen das direkte Sonnenlicht und sorgen so als überdimensionale Softbox für perfektes […]

Read more "Shootingmotto: Keep it Simple"

Einmal Balkan und zurück – Weekendtrip nach Skopje

“Skopje Skopje di Skop, Skopje Skopje die Skopje di Skopje di Skop…” trällerte ich auf der Autofahrt von Wien nach Bratislava vor mich hin. Dass der italienische Schlager A far l’amore comincia di tu von Raffaella Carra eigentlich garnichts mit der mazedonischen Hauptstadt zu tun hat, sondern vom italienischen Wort scopare (explodieren) abgeleitet wird, ignorierte […]

Read more "Einmal Balkan und zurück – Weekendtrip nach Skopje"

Unterwegs mit Fashionbloggerin Milarose

Samstag, 8 Uhr morgens, Naschmarkt, 6. Wiener Gemeindebezirk. Es herrscht auf Grund des bekannten Flohmarkts bereits geschäftiges Treiben, dennoch haben noch nicht alle Lokalitäten geöffnet, worauf ich auch stark gehofft hatte. Denn die mit Graffitis verzierten eisernen Rollläden sind schon länger auf meiner Liste der potentiellen Fotospots. Umso besser, dass ich an diesem Tag eine […]

Read more "Unterwegs mit Fashionbloggerin Milarose"

CNC Merl goes Formula 1 & Moto GP

Wie ich bereits in einem vergangen Blogartikel erwähnt hatte, stehen Produktfotos wieder sehr hoch in meiner Liste der favorisierten Dinge. Im Vergleich zur Portraitfotografie, wo es viel einfach auf die perfekte Ausnutzung der gegeben Situation ankommt, ist Produktfotografie ein gewisses Gegenteil, denn das richtige ins Licht setzen eines Gegenstands erfordert einiges an Planung und auch […]

Read more "CNC Merl goes Formula 1 & Moto GP"

Oh Trieste! Chè bella città

Ich machte plötzlich große Augen, als ich nach rund sechs Stunden Autofahrt von Wien endlich den letzen Hügel überwand und auf die malerische Hafenstadt Triest, die sich im im Abendlicht präsentierte, hinunterblickte. Allein dieser Anblick entschädigte für die lange Anreise. Gemeinsam mit meinem tricky.pics Kollegen Bernhard bin ich nach Triest gereist, um dort mit Jogl […]

Read more "Oh Trieste! Chè bella città"