Snow Circus 2015 – Hinter den Kulissen

Das erste Wochenende der Snowboard WM 2015 ist Geschichte, und am Sonntagabend ist keine Spur von Erholung zu spüren. Die Gesamtschlafzeit seit Freitag beschränkte sich auf 6 Stunden, 20 KM Wegstrecke wurde nur in der WM Halle zurückgelegt und 100 GB an Videomaterial aufgezeichnet – und das ganze aus einem Grund: Mein Fotografiekollege Bernhard Moisi und ich sind für das offizielle Snow Circus Aftermovie zuständig.

Die ersten zwei Tage brachten hier bereits einige Highlights. Die österreichischen Pop-Punk Ikonen 3 Feet Smaller, Star DJ Mashup Germany, Beatboxer Fii oder Dj Schowi & The ABCD Band gaben sich auf der Mainstage ein Stelldichein. Aber das wird auch in diversen Tages- und Wochenzeitungen zu lesen sein. Ich möchte hier allerdings eine andere Sichtweise auf die Veranstaltung zeigen. Bernhard und ich haben auch ein paar Fotos von der Arbeit am Videodreh geschossen, die wir euch nicht vorenthalten möchten:

imageAls Filmer unverzichtbar: Access All Areas Pass

imageEOS 60D mit Shoulder Rig

imageBeim filmen einer Bar Sequenz…

image…am Holzwelt Murau Floor…

image…und einer People Sequenz.

imageRückenansicht.

imageInsgesamt waren wir mit 4 Kameras  und 8 verschiedenen Objektiven im Einsatz.

imageNach 2 Tagen war auch Bernhards Rücken ziemlich angeschlagen.

Trotz all der Anstrengung blicke ich bereits wieder voller Vorfreude auf die nächsten zwei Partys. Ich hoffe auch viele von euch dort zu treffen und noch einige gute Sequenzen zu filmen.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s