Backflip in Motion

Es gibt doch nichts besseres als einen Sommerlichen Ausflug an einen Badesee. Außer wenn man ein brandneues Objektiv im Gepäck und einen wahnsinnigen Fotospot im Visier. Im gegebenen Anlassfall ist das Objektiv ein Canon 17-40 mm USM L, und der Spot der sogenannte Jungfernsprung in Döbriach am Millstätter See.

Gemeinsam mit meinem Nachbarn Steve hatte ich die Mission seine Backflips fotografisch in Szene zu setzen – bei den vorhandenen Absprungmöglichkeiten vom Felsen und dem perfekten Wetter auch gar kein Problem. Nach rund 2 Stunden Shootingzeit hatten wir genug Bilder im Kasten und traten bereits wieder die Heimreise an. Zwar wäre ein längeres Shooting schon möglich gewesen, doch bei den zahlreichen Sprüngen war natürlich auch der ein oder andere harte Aufprall dabei, so dass uns auch die zwei Stunden völlig gereicht haben.

image

image

image

image

image

image

image

image

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s